Sichere Gastfreundschaft

URLAUB IN SICHERHEIT

SICHERE GASTFREUNDSCHAFT IM HOTEL SCHWARZBRUNN

Die Lage kann sich schnell ändern, doch was sich nie ändern wird, ist unsere Fürsorge und die Garantie für Ihren sicheren Urlaub bei uns. 

 

Es werden strikt die höchsten Hygienestandards und Gesundheitsmaßnahmen vonseiten unseres Teams eingehalten. Wussten Sie außerdem, dass in Schwaz bereits 85 % der Menschen geimpft sind? Somit zählt unser Bezirk zu einem der sichersten im gesamten Land!

 

Legen Sie Ihre Bedenken getrost beiseite, schnappen Sie sich Ihren Koffer und urlauben Sie in einem der sichersten Gebiete Österreichs!

 

Zum Corona-Infoportal >

Unsere STORNOBEDINGUNGEN für Ihren sorgenfreien Aufenthalt:

Im Falle einer Stornierung, ohne wirksame Reiserücktrittsversicherung, gelten folgende gelockerte Stornogebühren:

  • bis zu 2 Wochen vor Ankunft kostenlos.
  • weniger als 1 Wochen bis zu 7 Tage vor Ankunft: 30% des gesamten Arrangementpreises laut Reservierungsbestätigung.
  • weniger als 3 Tage vor Anreise sowie bei vorzeitiger Abreise: 90% des gesamten Arrangementpreises laut Reservierungsbestätigung

 
STORNIERUNGEN AUFGRUND VON COVID
 
Wenn Sie Ihre Reise aus Covid-19 bedingten Gründen nicht antreten können, wird Ihr Aufenthalt bis 24 Stunden vor Anreise kostenlos storniert.

Gerne verwenden wir Ihre Anzahlung der 30% als Gutschein für den nächsten Aufenthalt. 
 
Kostenfreie Stornierung:

  • Die Reisenden sind positiv getestet und haben eine behördliche Bestätigung.
  • Die Reisenden gelten aufgrund einer behördlichen Anordnung als Kontaktperson 1.
  • Grenzschließung von Österreich oder/und des Herkunftslandes
  • Das Herkunftsland stuft Tirol als Hochrisiko- bzw. Virusvariantengebiet ein.
Wie sind die momentanen Einreisebestimmungen nach Tirol und welche Dokumente muss ich vorweisen?

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren:

  • Für die Einreise wird ein 3-G-Nachweis (Nachweis über Impfung, Genesung oder Testung) benötigt. Die negative Testbescheinigung darf nicht älter als 24 Std. bei Antigen-Schnelltests, bzw. 72 Std bei PCR-Test sein.
  • Es muss eine Registrierung vorgenommen werden.
  • Schwangere und Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können sind ausgenommen. Der Ausnahmegrund ist durch ein ärztliches Attest nachzuweisen.
  • Seit dem 5. März wurden die restlichen Corona-Maßnahmen weitestgehend aufgehoben, Nachtgastronomie, Stehgastronomie und Barbetrieb wieder erlaubt. 

 

Kinder unter 12 Jahren:

  • Kein Nachweis erforderlich!


Stand: 26.04.2022

Welche Maßnahmen gelten zurzeit, so dass ich mich als Gast im Schwarzbrunn sicher fühlen kann?

Im Schwarzbrunn haben wir für Ihre Sicherheit erweiterte Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen getroffen:
 

  • Die Verpflichtung zur Vorlage eines Nachweises einer geringen epidemiologischen Gefahr gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr
  • Unsere Reinigungs- & Desinfektionsstandards wurden verschärft sowie die Frequenz gesteigert
  • Im gesamten Schwarzbrunn haben wir Desinfektionsspender bereitgestellt. Wir bitten Sie diese regelmäßig zu nutzen, vor allem im Restaurant und im Buffetbereich vor jeder Speisenentnahme.
  • Mit den großzügigen Flächen im Schwarzbrunn, stellen die Mindestabstandregeln kein Problem dar. Wir bitten Sie diese einzuhalten.
  • Alle Leihgaben wie E-Bikes, Spiele, Zimmerkarten, etc. werden nach Gebrauch wie immer von uns gründlich desinfiziert und gereinigt.


Stand: 26.04.2022

Ist der Wellnessbereich im Schwarzbrunn geöffnet?

Ja, unser gesamter Schwarzbrunn SPA inklusive Pools & Saunen ist geöffnet!
 

  • Die maximale Anzahl der Gäste pro Sauna wird vor jeder Saunakabine mittels Informationshinweisen angegeben. Wir bitten unsere Gäste auf die jeweilige Anzahl eigenverantwortlich zu achten
  • Besonders unsere Saunen ab 60°C können Sie bedenkenlos benutzen, da hier keine Virusgefahr besteht
  • Auch in unseren Wellnessbereichen werden Spender mit Handdesinfektionsmitteln bereitgestellt
  • Neben dem Duschen, vor und nach dem Schwimmen und nach jedem Saunagang empfehlen wir regelmäßiges und gründliches Händewaschen und Desinfizieren
  • Auch im Wasser ist auf den Sicherheitsabstand zu achten. Wir achten selbstverständlich auch hier auf verstärkte und behördlich vorgegebene Hygienemaßnahmen

 
Stand: 26.04.2022

Kann ich während meines Aufenthaltes Beautybehandlungen und Massagen buchen?

Ja. Ihre Behandlungen und Massagen im Schwarzbrunn können Sie weiterhin genießen. In der Beauty Quelle darf der Mindestabstand unterschritten werden, daher können Sie alle Behandlungen aus dem SPA Menü wahrnehmen

Stand: 26.04.2022

Finden die Sportaktivitäten statt und hat der Fitness und Health Club geöffnet?

Unsere Kraftquelle hat wie gewohnt für Sie geöffnet. Auch hier gelten Maßnahmen, um Ihnen ein sorgenfreies Training zu ermöglichen.
 

  • Auch hier finden Sie Spender mit Handdesinfektionsmitteln
  • Alle Geräte, die im Fitnessstudio genutzt werden, müssen nach Benützung eigenverantwortlich mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel desinfiziert werden
  • Unser vielseitiges Aktivprogramm findet weiterhin statt. Betreute Fitness- und Sportmöglichkeiten werden, wenn möglich, nach draußen verlegt. Für derzeit nicht umsetzbare Programme werden Alternativen an der frischen Luft angeboten

 

Stand: 26.04.2022

Werden weiterhin Buffets angeboten und gibt es sonstige Einschränkungen in der Gastronomie?

Ja, unsere Buffets werden weiterhin mit Selbstbedienung angeboten. Wir bitten Sie, vor dem Eintreten in den Restaurantbereich und insbesondere vor der Speiseentnahme Ihre Hände zu desinfizieren. Durch die Großzügigkeit unserer Restaurantbereiche kann der Mindestabstand jederzeit eingehalten werden. Daher dürfen Sie sich auf einen kulinarischen Genuss ohne weitere Einschränkungen freuen!

Stand: 26.04.2022

Ist der betreute Kinderclub zurzeit geöffnet?

Ja, unser betreuter Kinderclub hat wie gewohnt für Sie geöffnet.

Stand: 26.04.2022

Was ist bei der Rückkehr in mein Heimatland zu beachten?

Bei der Rückkehr aus Tirol in das jeweilige Heimatland müssen die Gäste zudem die jeweils in ihrem Heimatland für eine Rückreise aus Tirol geltenden Einreisebestimmungen beachten. Die Bestimmungen Ihres persönlichen Heimatlandes finden sie unter folgenden Verlinkungen: Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien.
Für u.a. Deutschland, Österreich, Italien und die Schweiz gibt es demnach keine Quarantänepflicht bei der Rückreise!

Stand: 26.04.2022

Gibt es in Tirol eine allgemeine Maskenpflicht?

Laut der österreichischen Bundesregierung besteht in bestimmten Bereichen eine FFP2-Maskenpflicht u.a. in öffentlichen Verkehrsmitteln, Krankenanstalten, sowie in Geschäften des täglichen Bedarfs (z. B. Supermarkt, Post, Bank, Apotheke). Das Tragen von FFP2-Masken in allen geschlossenen Räumen wird weiterhin empfohlen.



Stand: 26.04.2022

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Details
|
Ok
Deaktivieren